Navigation

Vorgehen bei Einreichungen

Das Einreichen eines Werkes

Auf unserer Website ist es möglich eigene Werke / Arbeiten aus der Freizeit bzw. dem Unterricht einzureichen. Diese werden anschließend von unserem Team ausgewertet und anschließend, bei Einhaltung unserer Qualitätsansprüche veröffentlicht. Zu diesem Prozess werden weitere Details im Punkt „Einreichungsprozess“ genannt.

Richtlinien und Nutzungsbedingungen

Von Schülern eingereichte Arbeiten u. Werke müssen folgende Kriterien aufweisen:



Es dürfen keine Arbeiten u. Werke eingereicht werden, die folgende Inhalte darstellen:



Sollte ein Missbrauch der Einreichen-Funktion festgestellt werden, wird unser Team die Details ermitteln und gegebenenfalls rechtliche Schritte einleiten.

Der Einreichungsprozess

Das Werk einreichen


Um ein Werk auf www.kslspotlight.at einzureichen, ist der Nutzer dazu gebeten, verlangte Daten wahrheitsgetreu, im sich auf der Einreichen-Seite (www.kslspotlight.at/einreichen) befindlichen, Formular einzutragen. Diese Daten werden von uns sicher verwahrt. Unter den Eintragsfeldern befinden sich zwei „Upload Felder“. Im Feld „Vorschau Bild (.jpg .png)“ soll der Nutzer ein Vorschau Bild seiner Arbeit / Werks bereitstellen. Dieses wird bei Annahme der Einreichung als Vorschau Bild auf der Startseite verwendet. Die Dateientypen sollen dabei auf „.jpg“ (JPEG) und “.png“ (PNG – Portable Network Graphics) enden.

Im sich darunter befindenden Feld „ZIP Ordner (.zip)“ soll der Nutzer zusätzliche Dateien verpackt in einem Zip-Archiv hochladen. Eine Anleitung zum erstellen eines ZIP-Archivs bzw. ZIP-Ordners ist unter www.kslspotlight.at/hilfe zu finden.

Alle Dateien und Angaben in den Feldern dürfen 30 Megabyte nicht überschreiten.


Überprüfung


Nachdem der Nutzer sein Werk erfolgreich bei auf KSL Spotlight eingereicht hat, wird dieses von unserem Team begutachtet.

Der Nutzer kurz nach seiner Einreichung auf die angegebene Email Adresse eine E-Mail erhalten, welche seine Einreichung verifiziert.

Entspricht das Werk unseren Qualitätsansprüchen, wird dieses wahrscheinlich angenommen und auf www.kslspotlight.at veröffentlicht.

Wir lehnen in der Regel keine Werke ohne Grund ab. Die häufigsten Gründe für eine Ablehnung, beziehen sich in der Regel auf Rechtliche Verstöße z.B.: Urheberrecht.

Bei einer Ablehnung und gleichzeitiger Löschung des Werkes bzw. der Arbeit wird der Nutzer per Email darüber informiert. Häufig werden dabei auch die Gründe zur Ablehnung genannt.


Veröffentlichung


Wenn ein eingereichtes Werk vom KSL Spotlight Team angenommen wird, hat das Team folgende Rechte, das Werk zu veröffentlichen.

Das Werk samt aller beigefügten Inhalte, ausgenommen der Email Adresse auf www.kslspotlight.at im für normale Nutzer zugänglichen Bereich zu veröffentlichen.

Das Werk auf dem Instagram Account: https://www.instagram.com/kslspotlight.at/ veröffentlichen: D.h. als Post oder als Instagram Story.

Den Instagram Account des Autors im Beitrag oder der Story zu erwähnen.

Sollten Veröffentlichungsaktionen im Bezug auf Instagram vom Nutzer unerwünscht sein, bitten wir darum dies in der Beschreibung bei der Einreichung oder verspätet als Email an kslspotlight@gmail.com anzuführen. Danach werden wir keine Veröffentlichung oder Erwähnungen des Werkes und des Nutzers auf Instagram vollziehen.

Bei einer Annahme und gleichzeitiger Veröffentlichung des Werkes bzw. der Arbeit wird der Nutzer per Email darüber informiert.

Recht auf Änderungen

Sollte beim Einreichen etwas schiefgelaufen sein, bzw. müssen Änderungen an den Angaben des Nutzers durchgeführt werden, hat der Nutzer ein Recht auf die Änderung seiner Einreichung.

Recht auf Löschung

Sollte sich ein Nutzer dazu entschließen seine Arbeit von www.kslspotlight.at oder der Instagram Seite von KSL Spotlight (https://www.instagram.com/kslspotlight.at/) entfernen zu wollen, werden wir dies nach einer vom Nutzer erhaltenen Email in den darauf folgenden 30 Tagen durchführen. Dabei werden alle bei der Einreichung erhaltenen Daten vom Nutzer aus unserem System vernichtet.

Kontakt Infos

KSL Spotlight Team

Sie können das KSL spotlight Team gerne unter folgender Email Adresse erreichen: kslspotlight@gmail.com

Impressum

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch, §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz.

Diese Website wurde während des Unterrichts für ein Schulprojekt erstellt. Eigentümer ist der “Schulverein der Kreuzschwestern Linz”. Entwickelt wurde diese Website von: Markus Baumgartner, Florian Lehner, Michael Traxl, Oliver Faerber und Jonas Miesenböck

EU-STREITSCHLICHTUNG

Gemäß Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-Verordnung) möchten wir Sie über die Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) informieren. Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission unter http://ec.europa.eu/odr?tid=221086042 zu richten. Die dafür notwendigen Kontaktdaten finden Sie oberhalb in unserem Impressum. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir nicht bereit oder verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

HAFTUNG FÜR INHALTE DIESER WEBSEITE

Wir entwickeln die Inhalte dieser Webseite ständig weiter und bemühen uns korrekte und aktuelle Informationen bereitzustellen. Leider können wir keine Haftung für die Korrektheit aller Inhalte auf dieser Webseite übernehmen, speziell für jene die seitens Dritter bereitgestellt wurden. Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitten wir Sie uns umgehend zu kontaktieren. Zum Kontakt

HAFTUNG FÜR LINKS AUF DIESER WEBSEITE

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Haftung für verlinkte Websites besteht laut § 17 ECG für uns nicht, da wir keine Kenntnis rechtswidriger Tätigkeiten hatten und haben, uns solche Rechtswidrigkeiten auch bisher nicht aufgefallen sind und wir Links sofort entfernen würden, wenn uns Rechtswidrigkeiten bekannt werden. Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unserer Website auffallen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren. Zum Kontakt

URHEBERRECHTSHINWEIS

Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

BILDERNACHWEIS

Die Bilder, Fotos und Grafiken auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Die Bilderrechte liegen bei den folgenden Fotografen und Unternehmen:

  1. Bildbanner auf Kategorieseiten: Markus Baumgartner
  2. Verschiedene varianten des Logos: Jonas Miesenböck
  3. Manche Grafiken auf Einreichen Seite: Oliver Faerber
  4. Andere verwendete Fotos und Grafiken sind auf den im Artikel angegebenen Autoren zurückzuführen.
  5. Auf dieser Website werden Grafiken und Icons von Font-Awesome verwendet: https://fontawesome.com/

Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZ

Wir haben diese Datenschutzerklärung (Fassung 06.02.2019-221086042) verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 und dem Datenschutzgesetz (DSG) zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben. Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben.

AUTOMATISCHE DATENSPEICHERUNG

Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite. Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie:

in Dateien (Webserver-Logfiles). In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden. Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6 Absatz 1 f DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass berechtigtes Interesse daran besteht, den fehlerfreien Betrieb dieser Webseite durch das Erfassen von Webserver-Logfiles zu ermöglichen.

SPEICHERUNG PERSÖNLICHER DATEN

Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6 Absatz 1 a DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass Sie uns die Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten geben. Sie können diesen Einwilligung jederzeit widerrufen – eine formlose E-Mail reicht aus, Sie finden unsere Kontaktdaten im Impressum.

RECHTE LAUT DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, welche in Österreich die Datenschutzbehörde ist, deren Webseite Sie unter https://www.dsb.gv.at/ finden.

AUSWERTUNG DES BESUCHERVERHALTENS

In der folgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, ob und wie wir Daten Ihres Besuchs dieser Website auswerten. Die Auswertung der gesammelten Daten erfolgt in der Regel anonym und wir können von Ihrem Verhalten auf dieser Website nicht auf Ihre Person schließen. Mehr über Möglichkeiten dieser Auswertung der Besuchsdaten zu widersprechen erfahren Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

COOKIES

Unsere Website verwendet HTTP-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern. Ein Cookie ist ein kurzes Datenpaket, welches zwischen Webbrowser und Webserver ausgetauscht wird, für diese aber völlig bedeutungslos ist und erst für die Webanwendung, z. B. einen Online-Shop, eine Bedeutung erhält, etwa den Inhalt eines virtuellen Warenkorbes. Es gibt zwei Arten von Cookies: Erstanbieter-Cookies werden von unserer Website erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von anderen Websites (z. B. Google Analytics) erstellt. Beispielhafte Cookiedaten:

Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies: unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen, funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen und zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern. Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

COOKIE EINSTELLUNGEN SEHEN UND COOKIES LÖSCHEN

Wenn Sie feststellen möchten, welche Cookies in Ihrem Browser gespeichert wurden, Cookie-Einstellungen ändern oder Cookies löschen möchten, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen finden:

Wenn Sie die Speicherung von Daten in Cookies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “Cookies löschen Chrome” oder „Cookies deaktivieren Chrome“ im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort „Chrome“ gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. Edge, Firefox, Safari aus. Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, können manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

GOOGLE FONTS DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies an die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq?tid=221086042. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

GOOGLE MAPS DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

EINGEBETTETE SOCIAL MEDIA ELEMENTE DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir binden auf unserer Webseite Elemente von Social Media Diensten ein um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen. Durch den Besuch von Seiten die diese Elemente darstellen, werden Daten von Ihrem Browser zum jeweiligen Social Media Dienst übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten. Die folgenden Links führen Sie zu den Seiten der jeweiligen Social Media Dienste wo erklärt wird, wie diese mit Ihren Daten umgehen: Für YouTube gilt die Google Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de

YOUTUBE DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir verwenden auf dieser Seite des Videodienstes YouTube, der Firma YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Durch das Aufrufen von Seiten unserer Webseite, die YouTube Videos integriert haben, werden Daten an YouTube übertragen, gespeichert und ausgewertet. Sollten Sie ein YouTube-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten Ihrem persönlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

GOOGLE+ DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir nutzen auf unserer Webseite Funktionen von Google+, dem Social Network der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Wenn Sie die angebotenen Funktionen voll nutzen möchten, benötigen Sie ein Google Konto. Auch bei der Nutzung der Funktionen (Google +1 Buttons, Google+ Badge, Follow button, Google+ Share button und Link, Sign-In Button, Hangout Button) ohne Google Konto werden bereits Informationen an Google übermittelt.

Wenn Sie mit Ihrem Google Konto während der Nutzung der oben angeführten Funktionen angemeldet sind, werden Ihre Daten je nach Einstellung auf https://plus.google.com/settings/ weltweit veröffentlicht und von Google gesammelt und ausgewertet.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Wir verwenden auf diese Webseite Google AdSense, dem Anzeigenprogramm der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA).

Dabei werden Daten zu den angezeigten Werbemitteln und Ihre IP-Adresse möglicherweise an Server in die USA übermittelt und dort ausgewertet.

In AdSense sollen Cookies bessere Werbung ermöglichen, die Cookies enthalten keine personalisierten Daten. Google AdSense sendet nach jeder Impression, jedem Klick und jeder anderen Aktivität, die zu einem Aufruf der Google Adsense-Server führt, ein Cookie an den Browser. Wenn der Browser das Cookie akzeptiert, wird es dort gespeichert.

Drittanbieter können im Rahmen von AdSense unter Umständen Cookies in Ihrem Browser platzieren und auslesen bzw. Web-Beacons verwenden, um Daten zu speichern, die sie durch die Anzeigenbereitstellung auf der Website erhalten. Web Beacons sind kleine Grafiken, die eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdateianalyse ermöglichen, die für statistische Auswertungen für das Online-Marketing verwendet werden.

COOKIES DEAKTIVIEREN
Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “cookies löschen chrome” oder “cookies deaktivieren chrome” im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort “chrome” gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. edge, firefox, safari aus. Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, können manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

PERSONALISIERTE WERBUNG DEAKTIVIEREN
Wenn Sie ein Google Konto haben, können Sie auf der Seite https://adssettings.google.com/authenticated personalisierte Werbung deaktivieren. Auch im Falle der Deaktivierung der Personalisierung von Anzeigen sehen Sie möglicherweise weiterhin Anzeigen auf der Grundlage von Faktoren wie Ihrem ungefähren Standort, der aus Ihrer IP-Adresse abgeleitet wird, dem Browsertyp sowie den kürzlich verwendeten Suchbegriffen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Footer